Symbolbild

Feste dritte Zähne

Neue Methoden für erfolgreichen Zahnersatz
Das beste Implantat bleibt auch heute noch der eigene Zahn. Kommt es trotzdem zum Verlust einzelner oder mehrerer Zähne stehen heute aber sehr gute Methoden für den Zahnersatz zur Verfügung. Wissenschaftliche Erkenntnisse und medizinischer Fortschritt haben die Behandlungsmöglichkeiten in den letzten Jahren stark erweitert. Die grossen Behandlungserfolge haben in der Implantologie einen eigentlichen Boom ausgelöst. lamezan rüeger profitiert von einer über 20-jährigen Erfahrung auf diesem Fachgebiet.
Einzelne Zähne oder grössere Lücken lassen sich auf der Basis von Implantaten mit abnehmbaren Prothesen oder festsitzend mit Kronen/Brücken versorgen. Knochen und Weichteile können in vielen Fällen wieder aufgebaut werden. Heutige Implantatsysteme bestehen aus Titanschrauben, die chirurgisch in den Kieferknochen eingesetzt werden und dort als Ersatzwurzel dienen. Auf diesem künstlichen Pfeiler lassen sich verschiedene Arten von Zahnersatz befestigen. Für den Behandlungserfolg sind nach einer gründlichen Diagnose und fachgerechten Durchführung auch eine gute Nachsorge und gewissenhafte Mundhygiene nötig.